MaxiTicket

Laufende Veranstaltungen

Tricky Niki
8MaiSamstag
Koncert

Tricky Niki

Wagramhalle - Kirchberg am Wagram
schneider.maxiticket.at

Operette in drei Akten Ensemble der Operettenbühne Wien Operettenbühne Wien, Heinz Hellberg Stückeinführung um 18.45 Uhr im Wappensaal durch Dr. Wolfgang Greil In diesem beliebten Meisterwerk von Walzerkönig Johann Strauß sind die klassischen Elemente einer Operette so geglückt miteinander verwoben, dass eines der mitreißendsten und lebendigsten Werke des Genres überhaupt entstanden ist. Liebe und Eifersucht, allerlei Intrigen und Verwirrungen im adeligen Wien, die schwungvolle Musik voll beliebter Ohrwürmer („Draust in Hietzing gibt’s a Remasuri“, „Grüß dich Gott, du liebes Nesterl“ und „Wiener Blut, eig’ner Saft, voller Kraft, voller Glut“) und nicht zuletzt die handelnden Personen, die vor Wiener Charme nur so sprühen, zeichnen dieses Werk aus. Erleben Sie ein österreichisches Solistenensemble, die prachtvollen Kostüme der Österreichischen Bundestheater, stilvolle Bühnenbilder und das bestens eingespielte Orchester der Operettenbühne Wien unter Laszlo Gyüker, der erst kürzlich als Gastdirigent an die Wiener Volksoper verpflichtet wurde. Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH © Claudius Schutte

Wiener Blut
26MaiMittwoch
Koncert

Wiener Blut

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Die Vorteile des Lasters Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute-Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. (...) Lisa Eckhart, gebürtige Steirerin Jahrgang 1992, kroch mti Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung 2015 aus der verbrannten Erde der Poetry-Slam-Ecke, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Motto: Gebt ihr Stift, Papier und Bühne und niemand wird verletzt! © Franziska Schrödinger

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters
2JunMittwoch

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters

Stadion Vöcklabruck Open Air2
kuf.maxiticket.at

Die Vorteile des Lasters Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute-Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. (...) Lisa Eckhart, gebürtige Steirerin Jahrgang 1992, kroch mti Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung 2015 aus der verbrannten Erde der Poetry-Slam-Ecke, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Motto: Gebt ihr Stift, Papier und Bühne und niemand wird verletzt! © Franziska Schrödinger

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters
2JunMittwoch

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters

Stadion Vöcklabruck Open Air2
kuf.maxiticket.at

Kammermusik von Mozart und Beethoven Es musizieren Mitglieder des Orchesters der Stadt Vöcklabruck Diesmal präsentiert das Stadtorchester Vöcklabruck zwei Werke für kammermusikalische Besetzung: Wolfgang Amadeus Mozarts Streichquintett in C-Dur, KV 515 und Ludwig van Beethovens Septett in Es-Dur, Opus 20. Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH in Kooperation mit dem Brucknerbund Vöcklabruck

Mozartmatinee 2021
20JunSonntag
Koncert

Mozartmatinee 2021

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Ein Wienerliedabend der besonderen Art Mit Tini Kainrath, Wolfgang Pissecker, Tommy Hojsa und Rudi Koschelu Die vier Künstler unterschiedlichster Metiers haben ein wundervolles, lustiges, tiefgründiges und vor allem ein sehr unterhaltsames Programm zusammengestellt. Unter dem Motto: "Weanarisch für alle!" Klassiker des Wienerlieds wie "I liassert Kirschen für die wachsen", "Herrgott aus Sta" oder die "Fischerhütten" finden darin genauso ihren Platz, wie Gedichte und Geschichten rund um die Wiener Seele. Raunzerd, eigensinng, voll Schmäh, manchmal ein bissl wehmütig, aber immer am Punkt. Im Mittelpunkt der Welt. Wien eben! Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH © Sabine Klimpt

Weanarisch gredt, gspielt, gsungen
24JunDonnerstag
Koncert

Weanarisch gredt, gspielt, gsungen

Freizeitparkgelande, Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Monster in mir Altersempfehlung: ab 3 Jahren Dauer: ca. 70 min. Mai Cocopelli: Gesang/Gitarre Ciara: E-Bass/Gesang Hannah: Ukulele/Gesang Oliver Kerschbaumer: Keyboard/Gesang Lukas Klement: Schlagzeug/Gesang „Manchmal wohnt ein Monster in mir, ich kann doch eigentlich gar nichts dafür!“ Mai Cocopelli singt, was Kinder fühlen. Ohne Kitsch, aber mit jeder Menge Gefühl. Sie musiziert mitten in die Herzen von Kindern und Eltern. Wer zu einem Mai Cocopelli Konzert geht, der bekommt Kindermusik mit Qualität, Rhythmus und Niveau. Auf ihrer „Monster in mir“-Tour hat Österreichs beliebteste Kinderliedermacherin wieder Besonderes vor: sie will mit ihren Melodien und Texten Kinder stärken und ihnen zeigen, wie sie mit Liedern ihren Gefühlen Ausdruck verleihen können. Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH © bysahlia

Mai Cocopelli: Monster in mir
1JulDonnerstag
Koncert

Mai Cocopelli: Monster in mir

Stadion Vöcklabruck Open Air2
kuf.maxiticket.at

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastrination. Was dies genau bedeutet, war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat, den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40. Eigentlich wollte er dieses Programm zu seinem 30er herausbringen. Es kamen ihm aber auch ständig Dinge dazwischen. Er wollte ein paar Filme drehen, er hat Thomas Stipsits getroffen und er wurde Vater. Gleich zweimal. Die Töchter hat er jetzt gleich mit ins Programm genommen. So kann er sie wenigstens von der Steuer absetzen. Ein Goldfisch hat übrigens eine Aufmerksamkeitsspanne von 11 Sekunden. Er könnte diesen Pressetext nie zu Ende lesen. Ist Ihnen das Alles zu wenig lustig? Ich verspreche das Programm ist dann lustiger, aber ich möchte diverse zivilisatorische Errungenschaften, wie Höflichkeit, Pünktlichkeit oder Geduld verteidigen, da sonst die Eleganz flöten geht. Es ist wichtig nicht immer mit der Tür ins Haus zu fallen. Sonst passieren Kollateralschäden wie lustige Wortspiele im Titel oder gespielte Witze auf Kabarettplakaten und davor graut mir. Früher war ein freiliegender Knöchel der Inbegriff der Erotik und des Exhibitionismus. Heute vermitteln Pornofilme Heerscharen von Heranwachsenden einen völlig falschen Eindruck von Schwiegermüttern. Ein Mensch hat übrigens nur mehr eine Aufmerksamkeitsspanne von 8 Sekunden. Das heißt niemand wird diesen Pressetext jemals zu Ende lesen…

Manuel Rubey: Goldfisch
4JulSonntag
Koncert

Manuel Rubey: Goldfisch

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastrination. Was dies genau bedeutet, war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat, den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40. Eigentlich wollte er dieses Programm zu seinem 30er herausbringen. Es kamen ihm aber auch ständig Dinge dazwischen. Er wollte ein paar Filme drehen, er hat Thomas Stipsits getroffen und er wurde Vater. Gleich zweimal. Die Töchter hat er jetzt gleich mit ins Programm genommen. So kann er sie wenigstens von der Steuer absetzen. Ein Goldfisch hat übrigens eine Aufmerksamkeitsspanne von 11 Sekunden. Er könnte diesen Pressetext nie zu Ende lesen. Ist Ihnen das Alles zu wenig lustig? Ich verspreche das Programm ist dann lustiger, aber ich möchte diverse zivilisatorische Errungenschaften, wie Höflichkeit, Pünktlichkeit oder Geduld verteidigen, da sonst die Eleganz flöten geht. Es ist wichtig nicht immer mit der Tür ins Haus zu fallen. Sonst passieren Kollateralschäden wie lustige Wortspiele im Titel oder gespielte Witze auf Kabarettplakaten und davor graut mir. Früher war ein freiliegender Knöchel der Inbegriff der Erotik und des Exhibitionismus. Heute vermitteln Pornofilme Heerscharen von Heranwachsenden einen völlig falschen Eindruck von Schwiegermüttern. Ein Mensch hat übrigens nur mehr eine Aufmerksamkeitsspanne von 8 Sekunden. Das heißt niemand wird diesen Pressetext jemals zu Ende lesen…

Manuel Rubey: Goldfisch
4JulSonntag
Koncert

Manuel Rubey: Goldfisch

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Definitiv vielleicht Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“ Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Nun, der Herr hatte entweder ein Einsehen, oder anderweitig zu tun, weshalb ich nun mit dem Programm „Definitiv vielleicht“ für die nächsten Jahre auf Welttournee bin. Ich denke, der Titel drückt den momentanen Zeitgeist des „sowohl als auch“, des „sich alle Optionen offen halten“, des „Warum soll ich einen Arzttermin absagen, die merken ja, wenn ich nicht komme“, auf das Vortrefflichste aus. Deswegen haue ich mir selbst mit der Pranke auf die Schulter und sage: „Grünwald, gut gemacht, wieder mal den besten aller möglichen Titel gefunden.“ Es heißt zwar Eigenlob stinkt, aber das tut ein Pups ja auch und trotzdem ist er manchmal notwendig. Herzlichst Ihr Günter Grünwald (nach Diktat definitiv vielleicht nach Hause gegangen) Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH © R. Dorn

Günter Grünwald: Definitiv vielleicht
9JulFreitag
Koncert

Günter Grünwald: Definitiv vielleicht

Stadion Vöcklabruck Open Air2
kuf.maxiticket.at

Open Air It's Swing Time, baby – heißt es, wenn sich das Flair der Golden Swing-Ära seinen Weg nach Vöcklabruck bahnt. Mit großartigen Bands der aktuellen Swing-Szene lässt sich feinste Musik wunderbar genießen! Ob gemütlich in der Swing Time-Lounge, auf der Picknick-Decke unter Bäumen oder mit einer heißen Sohle am Parkett - für jeden ist etwas dabei! Zwischen den Live-Acts gibt es die Möglichkeit, sich von den Profis ein paar Schritte in Lindy Hop, Jump Blues oder Boogie Woogie zeigen zu lassen. Tanzerfahrung ist nicht nötig, aber natürlich von Vorteil. Dazu werden kulinarische Leckereien und feinste Getränke von Gastronomen aus der Region angeboten um das Open Air perfekt abzurunden. Und das passende Vintage-Outfit sorgt natürlich für besondere Stimmung! Come and join us - Swing will make you smile! Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH

Swing Time 2021
10JulSamstag
Koncert

Swing Time 2021

Open Air, Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

On your feet!
13JulDienstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

Die TV Show zum ersten Mal live auf der Bühne mit fantastischen Gästen. Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom. Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit o¨den sozialdemokratischen Pointen. Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung. Um es mit der Süddeutschen Zeitung zu halten: „Gegen die beiden wirkt Chef- Zyniker Harald Schmidt wie ein braver Nachrichtensprecher, die Titanic-Redaktion wie ein Haufen verschüchterter Zögerlinge und Nonsense-König Helge Schneider wie ein rückwärtsgewandter, angepasster Super-Spießer.“ Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH © Udo Leitner

Stermann & Grissemann: Gags, Gags, Gags!
15JulDonnerstag
Koncert

Stermann & Grissemann: Gags, Gags, Gags!

Stadion Vöcklabruck Open Air2
kuf.maxiticket.at
Ausverkauft

On your feet!
16JulFreitag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
17JulSamstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
18JulSonntag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
22JulDonnerstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
23JulFreitag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
24JulSamstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
29JulDonnerstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
30JulFreitag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
31JulSamstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
5AugDonnerstag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

On your feet!
6AugFreitag
Koncert

On your feet!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at