MaxiTicket

Laufende Veranstaltungen

Brot & Sterne "Tales of Herbst"
18OktDonnerstag
Theater

Brot & Sterne "Tales of Herbst"

Johann Pölz Halle Tische/Reihen Bestuhlung, Amstetten
avb.maxiticket.at

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen damit das Desaster auf Schiene. Die nachhaltige Manipulation der Lady Macbeth tut ihr übriges. Eine archaische Vorzeit trifft auf modern schillernde Charaktere und geht in dieser fünffüßig getakteten Sprechoper der brennenden Frage nach der Unumkehrbarkeit des Schicksals nach. Ist alles Vorherbestimmung? Gibt es so etwas wie freie Entscheidung überhaupt? Oder ist doch alles nur Zufall? Gernot Plass packt den shakespeareschen Handlungs- und Konfliktkern in ein rasantes, sprachgewaltiges, scharfzüngiges und zeitkritisches Kostüm. Sprachlich wie inhaltlich ein runderneuerter Klassiker-Hit, der mit viel Witz und Tempo eines der berühmtesten Bühnenstücke ins Heute holt. Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

MACBETH - Reine Charaktersache
19OktFreitag
Theater

MACBETH - Reine Charaktersache

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen damit das Desaster auf Schiene. Die nachhaltige Manipulation der Lady Macbeth tut ihr übriges. Eine archaische Vorzeit trifft auf modern schillernde Charaktere und geht in dieser fünffüßig getakteten Sprechoper der brennenden Frage nach der Unumkehrbarkeit des Schicksals nach. Ist alles Vorherbestimmung? Gibt es so etwas wie freie Entscheidung überhaupt? Oder ist doch alles nur Zufall? Gernot Plass packt den shakespeareschen Handlungs- und Konfliktkern in ein rasantes, sprachgewaltiges, scharfzüngiges und zeitkritisches Kostüm. Sprachlich wie inhaltlich ein runderneuerter Klassiker-Hit, der mit viel Witz und Tempo eines der berühmtesten Bühnenstücke ins Heute holt. Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

MACBETH - Reine Charaktersache
20OktSamstag
Theater

MACBETH - Reine Charaktersache

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen damit das Desaster auf Schiene. Die nachhaltige Manipulation der Lady Macbeth tut ihr übriges. Eine archaische Vorzeit trifft auf modern schillernde Charaktere und geht in dieser fünffüßig getakteten Sprechoper der brennenden Frage nach der Unumkehrbarkeit des Schicksals nach. Ist alles Vorherbestimmung? Gibt es so etwas wie freie Entscheidung überhaupt? Oder ist doch alles nur Zufall? Gernot Plass packt den shakespeareschen Handlungs- und Konfliktkern in ein rasantes, sprachgewaltiges, scharfzüngiges und zeitkritisches Kostüm. Sprachlich wie inhaltlich ein runderneuerter Klassiker-Hit, der mit viel Witz und Tempo eines der berühmtesten Bühnenstücke ins Heute holt. Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

MACBETH - Reine Charaktersache
22OktMontag
Theater

MACBETH - Reine Charaktersache

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Hans Söllner
23OktDienstag
Theater

Hans Söllner

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen damit das Desaster auf Schiene. Die nachhaltige Manipulation der Lady Macbeth tut ihr übriges. Eine archaische Vorzeit trifft auf modern schillernde Charaktere und geht in dieser fünffüßig getakteten Sprechoper der brennenden Frage nach der Unumkehrbarkeit des Schicksals nach. Ist alles Vorherbestimmung? Gibt es so etwas wie freie Entscheidung überhaupt? Oder ist doch alles nur Zufall? Gernot Plass packt den shakespeareschen Handlungs- und Konfliktkern in ein rasantes, sprachgewaltiges, scharfzüngiges und zeitkritisches Kostüm. Sprachlich wie inhaltlich ein runderneuerter Klassiker-Hit, der mit viel Witz und Tempo eines der berühmtesten Bühnenstücke ins Heute holt. Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

MACBETH - Reine Charaktersache
23OktDienstag
Theater

MACBETH - Reine Charaktersache

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

"Jetzt hätten die guten Tage kommen können" In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

Stefan Waghubinger
24OktMittwoch
Theater

Stefan Waghubinger

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen damit das Desaster auf Schiene. Die nachhaltige Manipulation der Lady Macbeth tut ihr übriges. Eine archaische Vorzeit trifft auf modern schillernde Charaktere und geht in dieser fünffüßig getakteten Sprechoper der brennenden Frage nach der Unumkehrbarkeit des Schicksals nach. Ist alles Vorherbestimmung? Gibt es so etwas wie freie Entscheidung überhaupt? Oder ist doch alles nur Zufall? Gernot Plass packt den shakespeareschen Handlungs- und Konfliktkern in ein rasantes, sprachgewaltiges, scharfzüngiges und zeitkritisches Kostüm. Sprachlich wie inhaltlich ein runderneuerter Klassiker-Hit, der mit viel Witz und Tempo eines der berühmtesten Bühnenstücke ins Heute holt. Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

MACBETH - Reine Charaktersache
24OktMittwoch
Theater

MACBETH - Reine Charaktersache

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Love Songs - von Orpheus bis Elvis
25OktDonnerstag
Theater

Love Songs - von Orpheus bis Elvis

Stadtsaal, Korneuburg
korneuburg.maxiticket.at

Al Di Meola "OPUS Tour 2018"
25OktDonnerstag
Theater

Al Di Meola "OPUS Tour 2018"

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

Fritz Rainer & Ronald Bergmayr Duo „travelling“ feat. Gregor Seberg Über das Reisen. Eine Assoziation. Ein Jazzkonzert und eine Lesung im weitesten Sinn. Fritz Rainer: drums, percussion, electronics, videos Ronald Bergmayr: saxophones, flutes, loop machines Gregor Seberg: Rezitation AK: € 20 VVK/Online: € 17

THEATER:GIG TRAVELLING
26OktFreitag
Theater

THEATER:GIG TRAVELLING

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Leuchtturm, ahoi!
27OktSamstag
Theater

Leuchtturm, ahoi!

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

UNTERM STRICH (AT) Ein Jahrmarkt der Eitelkeit Von Margit Mezgolich Sehr frei nach „Jahrmarkt der Eitelkeit“ von William M. Thackeray Klassentreffen – dieser Begriff setzt Emotionen in Gang. Neugier, Anspannung, Freude, Abwehr. Die Vorstellung von verkrampften Wiederbegegnungen und angestrengter Selbstdarstellung. Was ist aus den anderen geworden? Wie sehen sie aus? Welchen Eindruck mache ich selbst? Wer hat die in ihn gesetzten Erwartungen eingelöst, wer eine völlig andere Richtung eingeschlagen? Wer war erfolgreich und wer ist gescheitert? Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit
27OktSamstag
Theater

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Voodoo Jürgens singt Ludwig Hirsch
30OktDienstag
Theater

Voodoo Jürgens singt Ludwig Hirsch

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at

So poetisch wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt die Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht, oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf. Sie werden nach diesem Abend froh sein, dass es bei Ihnen nicht so zugeht. Und Sie werden in Zukunft so viel Beischlaf haben, wie Sie möchten, da Ihnen ein Licht aufgegangen sein wird, woran es gelegen hat, wenn das bisher nicht der Fall war. Falls Sie dann noch wissen wollen, was „ihr g´heads doch alle mit Katzndreck daschossn" auf Englisch heißen könnte, dann sind Sie bei Martina Schwarzmann „genau Richtig"! Kommen Sie! Staunen Sie! Erleben Sie diese Wundertüte von einem Kabarettabend! Nehmen Sie Teil am echten Leben! Und zwar genau jetzt, „genau Richtig"! © Gregor Wiebe

Martina Schwarzmann
30OktDienstag
Theater

Martina Schwarzmann

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

UNTERM STRICH (AT) Ein Jahrmarkt der Eitelkeit Von Margit Mezgolich Sehr frei nach „Jahrmarkt der Eitelkeit“ von William M. Thackeray Klassentreffen – dieser Begriff setzt Emotionen in Gang. Neugier, Anspannung, Freude, Abwehr. Die Vorstellung von verkrampften Wiederbegegnungen und angestrengter Selbstdarstellung. Was ist aus den anderen geworden? Wie sehen sie aus? Welchen Eindruck mache ich selbst? Wer hat die in ihn gesetzten Erwartungen eingelöst, wer eine völlig andere Richtung eingeschlagen? Wer war erfolgreich und wer ist gescheitert? Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit
30OktDienstag
Theater

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

UNTERM STRICH (AT) Ein Jahrmarkt der Eitelkeit Von Margit Mezgolich Sehr frei nach „Jahrmarkt der Eitelkeit“ von William M. Thackeray Klassentreffen – dieser Begriff setzt Emotionen in Gang. Neugier, Anspannung, Freude, Abwehr. Die Vorstellung von verkrampften Wiederbegegnungen und angestrengter Selbstdarstellung. Was ist aus den anderen geworden? Wie sehen sie aus? Welchen Eindruck mache ich selbst? Wer hat die in ihn gesetzten Erwartungen eingelöst, wer eine völlig andere Richtung eingeschlagen? Wer war erfolgreich und wer ist gescheitert? Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit
31OktMittwoch
Theater

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Theater:Gig FRITZ OSTERMAYER & VIENNA REST IN PEACE Lesung & Konzert "Nachrichten aus der Zombiestadt! FRITZ OSTERMAYER, seines Zeichens FM4-Obersumpfist, künstlerischer Leiter der Schule für Dichtung und Sammler von morbidem Zeugs, öffnet an diesem herbstlichen Abend die Kammern seines Archivs und präsentiert Texte über die traurigsten Instrumente der Welt. Musikalisch wird er dabei begleitet von der Musikgruppe VIENNA REST IN PEACE, die mit ihrem gleichnamigen Debütalbum ein "herrliches Stück Größenwahn" (Wiener Zeitung) geschaffen und sich mit "hinterfotzigen Todesschlagern" (Der Standard) selbst zur besten Allerheiligenband überhaupt gekrönt hat. Beste Voraussetzungen somit für einen denkwürdigen Abend, voller todtraurig-skurriler Geschichten und dunkelgrauer Lieder zum bitteren Lachen und süßen Weinen. Mit: Fritz Ostermayer, Gregor Tischberger, Ralph Wakolbinger, Marilies Jagsch, Wolfgang Wiesbauer, Florian Emerstorfer, Martin Wiesbauer Kartenpreise: VVK € 13,00 / AK € 16,00 Weitere Infos: www.vienna-rip.com

THEATER:GIG FRITZ OSTERMAYER & VIENNA REST IN PEACE
1NovDonnerstag
Theater

THEATER:GIG FRITZ OSTERMAYER & VIENNA REST IN PEACE

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

UNTERM STRICH (AT) Ein Jahrmarkt der Eitelkeit Von Margit Mezgolich Sehr frei nach „Jahrmarkt der Eitelkeit“ von William M. Thackeray Klassentreffen – dieser Begriff setzt Emotionen in Gang. Neugier, Anspannung, Freude, Abwehr. Die Vorstellung von verkrampften Wiederbegegnungen und angestrengter Selbstdarstellung. Was ist aus den anderen geworden? Wie sehen sie aus? Welchen Eindruck mache ich selbst? Wer hat die in ihn gesetzten Erwartungen eingelöst, wer eine völlig andere Richtung eingeschlagen? Wer war erfolgreich und wer ist gescheitert? Karten: Onlineticket 17,- Vollpreis 20,- Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (16 € statt 20 €) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit
3NovSamstag
Theater

UNTERM STRICH - Ein Jahrmarkt der Eitelkeit

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

TAGebuch SLAM Stell dich deinen Jugendsünden! Eine Kooperation von Slam B und dem TAG „Pubertät kann wirklich erheiternd sein, wenn man darüber hinweg ist.“ DER STANDARD Oh, süße Fremdscham: Wer kennt sie nicht? Die glorios peinlichen und umso amüsanteren Tagebuch-Ergüsse aus Teenagerzeiten, Reisetagebüchern oder einfach von damals? Wir haben sie! Eine peinlich-lustige Zeitreise in die Abgründe der eigenen und fremden Pubertät und Kindheit. Ehrlich, berührend, schonungslos, betrübt, übertrieben, sehnsüchtig, haltlos und unverstanden. So waren und sind sie, unsere Schul- und Jugendjahre. Und so sind unsere Tagebucheinträge aus dieser wilden und unberechenbaren Zeit des Erwachsenwerdens. Im TAG lesen Laien aus ihren alten Tagebüchern vor. Das Publikum entscheidet über die Siegerin/den Sieger des Abends, die/der sich über einen Taschengeldzuschuss freuen kann. Eine Reality-Show der etwas anderen Art – mit Sicherheit der persönlichste aller Slams. Karten: Onlineticket 11,-

TAGebuch SLAM
4NovSonntag
Theater

TAGebuch SLAM

TAG, Wien
dastag.maxiticket.at

Friedrich Kleinhapl & Anna Fedorova
5NovMontag
Theater

Friedrich Kleinhapl & Anna Fedorova

Johann Pölz Halle K, Amstetten
avb.maxiticket.at

Von Woody Allen nach Shakespeares Sommernachtstraum Die temporeiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Film und verwendet Motive aus Shakespeares Sommernachtstraum. Woody Allen erzählt über die verschiedensten Spielarten der Liebe, über Verführung, Ängste, Missverständnisse und Begierden, versäumte Gelegenheiten und schale Erfüllungen. Braut und Bräutigam sagen "Ja, ich will" zu jedem, nur nicht zueinander... Theater Poetenpack Einführung um 18.45 Uhr im Wappensaal © Constanze Henning

Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie
6NovDienstag
Theater

Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie

Stadtsaal Vöcklabruck
kuf.maxiticket.at

Lesung Gerhard Loibelsberger
7NovMittwoch

Lesung Gerhard Loibelsberger

Bücherei Internetcafe Korneuburg
korneuburg.maxiticket.at

Markus Hauptmann "Highlights aus der Schule"
7NovMittwoch
Theater

Markus Hauptmann "Highlights aus der Schule"

Johann Pölz Halle, Amstetten
avb.maxiticket.at